Infos für Ärzte

Alles Relevante für unsere Ärztlichen Kollegen knapp zusammengefasst

Die Städtischen Rehakliniken
3 Häuser (Maximilian-, Mayen- und Elisabethenbad)
– knapp 500 Betten – rund 500 Mitarbeiter (Köpfe)

Indikationen / Fachgebiete
Gynäkologie, Gynäkologische Onkologie
Orthopädie und Unfallchirurgie, Orthopädische Schmerztherapie, Orthopädische Onkologie, Osteoporose/Osteologie
Rheumatologie, Sportmedizin
MBOR (medizinisch-beruflich orientierte Rehabilitation)

Weiterbildungsermächtigung

  • 1 Jahr Gynäkologie (Frau Dr. med. Maria-E. Rabanus)
  • 3 Jahre Physikalische und Rehabilitative Medizin (Herr Dr. med. Klaus Dengler)
  • 6 Monate Sozialmedizin (Herr Dr. med. Klaus Dengler)
  • 2 Jahre Orthopädie (Herr Dr. med. Otto Matt)
  • 6 Monate Basisweiterbildung im Gebiet Chirurgie (Herr Dr. med. Otto Matt)
  • 1 Jahr Orthopädie und Unfallchirurgie (Herr Dr. med. Otto Matt)
  • 18 Monate Röntgendiagnose fachgebunden, Skelett (Herr Dr. med. Otto Matt)
  • 18 Monate Innere Medizin, Rheumatologie (Frau Dr. med. von Oldershausen)

Sie möchten zu uns ins Team? Es erwarten Sie

  •  tolle Kollegen, die mit Rat und Tat zur Seite stehen
  • bis zu 5 bezahlten Freistellungstagen/Jahr für Fortbildungen
  • 30 Tage Urlaub/Jahr
  • betriebliche Altersvorsorge (ZVK)
  • Angebote für die eigene Gesundheit (Fitness, Therme, Entspannung)
  • und vieles mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Städtischen Rehakliniken finden Sie auf dieser Seite

Weitere Themen

Corona aktuelle Infos

Hier finden Sie unsere Information über die besonderen Bedingungen einer Rehabilitation unter Covid-19-Bedingungen.