Klinik Maximilianbad

Stadtnah mit eigenem Thermalbad

bed
Terrasse der Rehakliniken Bad Waldsee

Ruhe und Gesundheit tanken

Die Klinik Maximilianbad (183 Zimmer) befindet sich direkt vor den Toren der historischen Altstadt – ideal für einen Stadtbummel oder Spaziergang am See. Neben den modern und behindertengerecht ausgestatteten Einzelzimmern (einige Zimmer speziell für Allergiker) gibt es auch Doppelzimmer oder großzügige Appartements (ca. 60 m²) für den privaten Gesundheitsaufenthalt. Die Klinik verfügt über ein eigenes Therapiezentrum mit Thermalschwimmbad, Bewegungshalle und weitläufigem Trainingsbereich. Auch ein Friseur ist im Haus.

Ausstattung der Zimmer

Die Zimmer in den Städtischen Rehakliniken sind mit Dusche und WC, Föhn, Safe, Kühlschrank und überwiegend Balkon ausgestattet.

Telefon und TV gegen Gebühr, Internetzugang über WLAN ist in der Lobby und in nahezu allen Zimmern möglich.

pro Tag / inklusive Frühstücksbuffet, Mittag und Abendessen

Einzelzimmer: 104,- bis 110,- €

Doppel- bzw. Zweibettzimmer:
1. Person 110,- bis 117,- €
2. Person 70,- €

Appartement (für 2 Personen):
1. Person 137,- bis 171,- €
2. Person 80,- €

Die Preise verstehen sich zzgl. Arzt/Therapie. Eine reine Hotelübernachtung ist in den Kliniken nicht möglich.

Einzelzimmer im Maximilianbad
Schwimmhalle mit Spiegel an der Decke Maxibad

Thermal Maximilianbad

Fluoridhaltiges Thermalwasser speist das rund 300 Quadratmeter große Schwimmbecken mit 25 m langen Bahnen. Ein riesiger Spiegel unterhalb der Decke erleichtert das orthopädisch sehr empfehlenswerte Rückenschwimmen. Die Wassertiefe beträgt durchgehend 1,30 m. 
Selbstverständlich können Hausgäste der Klinik Maximilianbad während der Öffnungszeiten hier nach Belieben baden, trainieren und entspannen.

Corona – das Maximilianbad ist derzeit für die Öffentlichkeit geschlossen. Patienten besteht nach Anmeldung abends die Möglichkeit zum therapeutischen Schwimmen.

Weitere Themen

Corona aktuelle Infos

Hier finden Sie unsere Information über die besonderen Bedingungen einer Rehabilitation unter Covid-19-Bedingungen.