Fraktur

wenn der Knochen bricht

Die Fraktur (Knochenbruch) bezeichnet die komplette oder inkomplette Kontinuitätsunterbrechnung des Knochengewebes. Diese führt zur Durchtrennung des Knochens in zwei oder mehrere Bruchstücke. In Verbindung mit dem Krankheitsbild der Osteoporose (Knochenschwund) steigt die Gefahr eines Knochenbruches.

Weitere Themen

Gästestimmen - das sagen unsere Gäste über uns

Ihr Weg zur Reha

Ärztliche Behandlung

Waldsee-Therme bei Nacht im Außenbecken

Therapie

Gästestimmen - das sagen unsere Gäste über uns

Diagnostik

Weitere Angebote

Waldsee-Therme bei Nacht im Außenbecken

Ihre Reha

Corona aktuelle Infos

Hier finden Sie unsere Information über die besonderen Bedingungen einer Rehabilitation unter Covid-19-Bedingungen.