Künstlerische Therapien

Maltherapie

Malen!Malen ermöglicht einen Ausdruck jenseits von Sprache. Bilder umfassen mehr als Worte ausdrücken können. In einem geschützten Raum können Sie Ihre Bilder entstehen lassen. Hochwertige Farben, Papiere an Malwänden und unterschiedliche Werkzeuge stehen Ihnen zur Verfügung. Sie erleben, wie Ihr inneres kreatives Potential in eine sichtbare Form bringt, was Sie bewegt. Mit oder ohne Malerfahrung entwickeln sich Ihre Bilder im ureigenen Rhythmus auf Ihre eigene Art und Weise. Ihr Ausdruck ist eine gesundheitsfördernde und erneuernde Kraft. Sie weckt Selbstheilungskräfte, reduziert  Ängste und macht handlungsfähiger. Das gemeinsame Hineinschauen in die Bilder von Klient und Therapeut öffnet den Raum für Wahrnehmung, für Wertschätzung und für achtsames Verstehen.

Tanztherapie

T_2849Im Rahmen der künstlerischen Therapien bieten wir unseren Patientinnen aus der Onkologie und Orthopädie die Teilnahme an tanztherapeutischen Veranstaltungen.
Tanztherapie ist eine Möglichkeit, sich selbst, dem eigenen Körper, der eigenen Gefühlswelt, der besonderen, individuellen Lebenssituation und auch anderen zu begegnen. Grundpfeiler sind achtsames Körpererleben, freier Tanz und gemeinsame Gruppentänze. Bewegungs- und Lebensfreude, Wohlbefinden und Selbstwert werden gestärkt. Tänzerische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

zurück >>