Knochendichteminderung

Osteoporose? Die Knochendichtemessung gibt Aufschluss

Mit der Knochendichtemessung in DXA-Technik kann, ein erhöhtes Risiko des Erleidens eines Knochenbruches an der Wirbelsäule oder der Hüfte erfasst werden. Es gibt verschiedene Möglichkeiten die Knochendichte zu messen: mit Ultraschall, Computertomographie oder der DXA-Technik. Von den Osteoporosefachgesellschaften wird die DXA-Messung als „beste Methode“ empfohlen Letztere steht in unserer Klinik zur Verfügung.

Weitere Themen

Gästestimmen - das sagen unsere Gäste über uns

Ihr Weg zur Reha

Ärztliche Behandlung

Waldsee-Therme bei Nacht im Außenbecken

Therapie

Gästestimmen - das sagen unsere Gäste über uns

Diagnostik

Weitere Angebote

Waldsee-Therme bei Nacht im Außenbecken

Ihre Reha

Corona aktuelle Infos

Hier finden Sie unsere Information über die besonderen Bedingungen einer Rehabilitation unter Covid-19-Bedingungen.