Aktuelles

Information zum Coronavirus (Covid-19)
Als Gesundheitseinrichtung ist es unsere Pflicht und unser Anliegen Sie über die aktuelle Situation rund um das Corona-Virus zu informieren.
Grundlegende Informationen und eine Übersicht der aktuellen Risikogebiete erhalten Sie auf der Homepage des Robert Koch-Instituts, sowie über das Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg.

Was bedeutet die aktuelle Lage für Ihre Reha in Bad Waldsee?
– laut Empfehlung der Deutschen Rentenversicherung werden wir bis auf weiteres keine Neuanreisen im Bereich Heilverfahren aufnehmen
– Ihre stationäre Anschlussheilbehandlung (AHB) dürfen Sie nach wie vor antreten. Unsere Kliniken sind an die neuesten hygienischen Standards angepasst und die Klinikleitung hat gemeinsam mit unserem internen Corona-Koordinationsteam und der medizinische Leitung entsprechende Präventivmaßnahmen zum Schutz der uns anvertrauten Patienten und Mitarbeiter getroffen.
–  Wir bitten um Verständnis, dass Besuche von Angehörigen und Freunden nicht mehr innerhalb der Kliniken stattfinden können.

Ambulante Patienten können Ihre Rezepte über Einzel-Krankengymnastik (im Trockenen), Manuelle Therapie, Manuelle Lymphdrainage und Klassische Massagetherapie ab dem 4. Mai wieder im Rehazentrum bei der Therme einlösen. Anmeldung ab sofort unter Telefon 07524/94-1108 (Montag-Donnerstag, 8-11 Uhr).

Information für teilstationäre Patienten, MTrain-Kunden, IRENA- und T-RENA-Gäste:
Alle Programme (teilstationäre Reha, M-Train, IRENA und T-RENA) sind aktuell eingestellt. Den aktuellen Stand verfolgen Sie hier über die Homepage.

Danke für Ihr Verständnis.

Die Klinikleitung
Bad Waldsee, 28.04.2020

 

____________________________________________________________________________

Maximilianbad soll aufgestockt werden…

mehr dazu


„Gemeinsam für die beste Reha“ 

Positive Zwischenbilanz des Qualitätsverbunds Gesundheit nach 10 Jahren…
weiterlesen

Kurgäste tanzen für Ihre Therapeuten und sagen Danke

weiterlesen