Therapiemethoden mit V

A  B  C  D  E  F  G  H  I  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W

Vollbäder (medizinisch)
Ein medizinisches Vollbad ist ein Bad, mit dem je nach Temperatur und Dauer unterschiedliche Wirkungen auf den Organismus erzielt werden können. Hier ist der gesamte Körper einschließlich Hals vollständig mit Wasser bedeckt. Die Zusätze richten sich nach dem jeweiligen Zweck des Bades, z.B. Lavendel, Baldrian, Melisse, Fichtennadel, Kamille, Heublumen.

Vollguss
Beim Vollguss handelt es sich um die Begießung des gesamten Körpers nach einem bestimmten Ablaufmusters von den Fußspitzen bis zum Hals. Ziele sind die Behandlung von Kreislaufstörungen, Stoffwechselstörung, Muskelrheumatismus, Hautkrankheiten und die Förderung der Durchblutung.