Ein kleiner Auszug bisheriger Gästemeinungen

Freitag 11-11-2016
Sehr geehrte Damen und Herren,
ich wollte mich für die Reha bei euch, im tollen Haus Mayenbad, herzlich bedanken und nehme die Gelegenheit war, das Speisenangebot im Speiselokal mal persönlich mit ein paar Bildern zu loben. Es wurde immer mit guten Speisen und Auswahl für eine Abwechslung gesucht, um uns die Wochen bei euch so gut wie möglich angenehm zu gestalten. Was ich sehr gut fand war, das man vor Ort sein Essen aussuchen konnte. Man konnte Verschiedenes probieren und sein Menue selbst zusammenstellen, egal was und wieviel. Das habe ich noch nirgends sonst erlebt und war begeistert. Wer hier nichts fand war selber schuld. So eine Auswahl hat man Zuhause nicht.
Die Themenabende am Mittwoch Abend bei einem Bier oder Glas Wein fand ich super klasse.
Das Herbstmenue am 26.10 durfte ich miterleben und konnte es nicht fassen, wie liebe -und geschmackvoll der Tisch gedeckt war, ein 3-Gänge-Menue vom Feinsten uns serviert wurde und wie super lecker es geschmeckt hat. Selbst unsere „Bedienungen“ waren mit besonderen Schürzen und dementsprechend, wie das Thema auch war, farblich abgestimmt. Ob französich, italienisch oder anderes. Diese besondere Pflege und Hilfsbereitschaft, vereint mit Freundlichkeit habe ich sehr genossen und werde ich nicht vergessen.
Ich wollte euch ein großes Lob für dieses Team aussprechen und sie sind selbstverständlich wie eure Lage und die tolle Therme mit Cafe eine große und besondere Bereicherung für euer Haus, in das ich bestimmt einmal wieder kommen werde und freue mich schon heute darauf, mich von diesem tollen Team verwöhnen zu lassen.
Vielen Dank und liebe Grüße an das tolle Team
C. L., mit M. J. und C. K. und vielen anderen,
die es genau so sahen wie ich

Dienstag 06-10-2015
Herzlichen Dank dem Maxi-Bad mit sämtlichen Mitarbeitern, die zum Gelingen meiner Reha bestens dazu beigetragen haben.
Von A – wie Aufnahme,  bis Z- wie zurück zur Gesundheit!
Freundliche Grüße
U.W.

Freitag 02-01-2015
Meine Reha in Bad Waldsee halte ich in dankbarer Erinnerung- Meine Knie funktionieren nach 7 Jahren weiterhin bestens.
Mit herzlichen Grüßen
W.B.

Dienstag 22-07-14
Heute ist mein Abreisetag. Die 3 Wochen sind wie im Flug vorübergegangen.
Mit 27 Anwendungen ein volles Programm. Ich habe noch das „IRENA“ Programm beantragt, das ich hoffentlich in eurem Hause erfahren darf.
Die Versorgung und Anwendungen waren hervorragend.  Ein großes Lob!
Bis bald, W. K.

Dienstag 12-11-13
We have just returned from our health tour, and would like to thank you once again for your glorious hospitality and good service!
The Therme is gorgeous – not in many places in the world you will find such natural mineral water where you can swim and enjoy the bubbles and temperature, schedule of procedures was fixed right then, applications were professional, checkup on Thursday very useful and informative for both of us and gave us new hopes for life and training, the staff were helping and friendly – and the café behind the reception worked till 11 p.m., so it is very unusual for clinics at all and extremely handy. So, the recreation, despite being brief (only 1 week), was fully satisfactory and gave us a good drive of holistic  healing!
We liked Bad Waldsee very much, and, in particular,  going around by bikes which were, quite surprisingly for us (!), available at Fr. Wolff’s pension for free!
The town is cosy, clean, nice, with excellent shops, restaurants, and a beautiful  lake and architecture. Everything is reachable by foot or by bike, even the railway station.
We will certainly come to you for 2-3 weeks and recommend your recreation clinic to our friends.
Andrei, Moskau.

Mittwoch 30-10-13
In den fast drei Wochen des Aufenthalts in der Mayenbad-Klinik mit den vielfältigen Angeboten zur Genesung habe ich die Zeit als sehr wohltuend empfunden. Ein großes Lob dem Pflegepersonal, den Ärzten, der Verpflegung und deren Angestellten, den Reinigungskräften und dem schönen Zimmer! Ich werde Ihre Häuser in meinem Heimatort gern weiterempfehlen.
Mit freundlichem Gruß!

Dienstag, 11-06-13 
Sehr geehrte Damen und Herren,
ich möchte mich herzlich bedanken:
– für 3 sehr schöne und erholsame Wochen, die ich in Bad Waldsee verbracht habe;
– für die drei verlorenen Kilo (und dass, obwohl das Essen super lecker war: ein großes Lob an die Mitarbeiter der Küche und des Speisesaals);
– für die herzliche und kompetente ärztliche Betreuung;
– für die einfühlsamen und professionellen Behandlungen Ihrer Therapeuten;
– für alle Empfehlungen und Beratungen, die ich in Ihrer Klinik bekommen habe;
– für die gute Organisation der Arbeitsabläufe: ich musste in den 3 Wochen vor keiner Türe warten.
Ich gehe nach Hause mit neuen Kräften und neuen Hoffnungen und wünsche Ihnen viel Erfolg in Ihrer wichtigen Arbeit. Ich werde Ihre Klinik gerne weiterempfehlen und hoffe nach Bad Waldsee mal wieder kommen zu können.
Mit freundlichen Grüßen
Marina

Montag, 27-05-13 
Die Reha in der Maximilianklinik hat mir sehr gut getan. Alle Therapien waren für mich „maßgeschneidert“, egal ob Physio-, Sport-, ganz toll die Kreativ- und Musik-, Psychologie und die Ernährungstherapie. Auch für die sehr gute Küche möchte ich ein ganz dickes Lob aussprechen. Ob Frühstück, Mittag- oder Abendessen – alles schmeckte sehr gut und war abwechslungsreich und lecker am Buffet angerichtet. Vielen Dank an alle Therapeuten, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Maximilianklinik. Ich konnte ganz viel Kraft schöpfen und mit nach Hause nehmen.
Mit freundlichen Grüßen
Gerda

Freitag, 10-12-10 
Ich wollte hier einfach mal danke sagen für die letzten 4 Wochen. Habe mich hier sehr sehr gut erholt und konnte viel für mich mitnehmen. Vor allem Qigong werde ich weiter machen. Ich freue mich schon auf nächstes Jahr…. schade dass man vorher krank sein muss um die Klinik hier kennen zu lernen.
Vielen lieben dank!!

Mittwoch, 08-12-10 
Hallo liebes Team im Maximilianbad!!!
Bin gut wieder in Thüringen gelandet und ich wollte einfach mal Danke sagen für alles…und werde sie bestimmt weiter empfehlen….
Lg aus Thüringen…

Samstag, 20-11-10 
Danke für die erfolgreiche Behandlung,
Super Organisiert und sehr gute Therapeuten
Wenn ich wieder probleme bekomme, nur hier….
Gruß aus Laupheim
LST

Donnerstag, 30-09-10 
Hallo an alle ,
Ich will mich einfach nochmal bedanken für denn Wunderschönen aufenthalt bei Ihnen , kann euch nur weiterempfehlen……..
Mfg
Adrien

Sonntag, 29-08-10 
Hallo liebes Elisabethenbad-Team
Auch noch nach 8 Monaten (war den ganzen Januar in Eurem Hause) hab Ich noch die schönsten Erinnerungen an Euer Haus. Hab Mich so super wohl gefühlt. Alle waren super nett und hab viele gute Tipps, Übungen und Eindrücke mit nach Hause genommen. Vorallem die Qi Gong Übungen vom Till:-)) Danke nochmals für alles und hof das Ich bei meiner nächsten Reha wieder in Euer Hause komm.
Liebe Grüße Eure Diana

Donnerstag, 22-04-10 
Guten Tag, nach 4-wöchiger Kur im Maximilianbad möcht ich mich herzlich bei Ihnen bedanken.
Ich fühlte mich hier in jeder Hinsicht gut „aufgehoben“. Es war eine gute Therapie (inkl. Einteilung), gute Arztbetreuung, abwechslungsreiches Essen und eine freundliche Atmosphäre. Kompetente Mitarbeiter in jedem Bereich taten das ihre dazu.

Samstag, 15-08-09 
Viele liebe Grüße es war sehr schön bei euch, besucht uns doch auch einmal am Schönberger Strand

Donnerstag, 16-04-09 
Ich war vom 19.2.-12.3.09 im Maxi-Bad. Es war meine erste Reha überhaupt und ich wollte überhaupt nicht gehen. Aber nach den ersten 4 Tagen fand ich es wunderbar. Das Personal im Speisesaal, besonders Frau L., die Physiotherapeuten, Frau S. ganz besonders hervorzuheben ich hatte noch nie so eine gute Therapeutin, die Rezeption, die Schwestern, alle waren dermaßen freundlich und hilfsbereit. Das Essen war auch sehr gut, bis auf die Hirse- und andere Körnergerichte, aber das ist Geschmacksache.
Dass es auch andere Reha-Anstalten gibt, habe ich bei meinem Sohn gesehen, der war in Mölln. Außer den Therapeuten fühlte sich von dem übrigen unfreundlichen Personal hier niemand für irgendetwas zuständig. Obwohl er wegen seinem Knie dort war bekam er die ganzen 4 Wochen keinen Orthopäden zu Gesicht. Da fragt man sich warum seine Bitte nach Bad Waldsee zu kommen abgelehnt wurde.
Ich hoffe, dass ich in einigen Jahren vielleicht wieder das Glück habe nach Bad Waldsee zu kommen.